Wilhelm-Haas-Strasse 5 / 46359 Heiden
office@reseco.de
02867-223080

Alarmierung - Notruf - Rundruf - Patientenruf

[Ansagen] [ITK-Systeme] [UCC] [Headset] [Paging] [Konferenz] [Mobilfunk] [Festnetz]
[Breitband] [VPN] [Outdoor] [HealthCare] [Alarmierung] [Lichtruf] [Hotel] [Hospitality] [ContactCenter] [Zeiterfassung][Telematik] [Infrastruktur]


Alarmierung in Not- und bei Störungsfällen.

In Not- oder Krisenfällen, ebenso bei Störungen oder Ausfällen, müssen die verantwortlichen Personen schnell und zuverlässig ereicht werden. Zugeschnitten auf die unterschiedlichen Anforderungen von Behörden, Hotels, Banken, Handel, Industrie und der Sicherheitsbranche, setzen wir die passende Lösung um.

Alarm- und Rundrufserver.

Alarmserver ermöglichen, Sprache und/oder Text mit Hilfe interner und externer Sprach- und Datennetze zu verbreiten. Dies ist insbesondere sinnvoll, sobald Standardinformationen schnell an einen bestimmten Adressatenkreis übertragen werden müssen - so etwa Alarm- und Störmeldungen im Brand- oder Notfall, Schwesternrufe in Krankenhäusern und Pflegeheimen oder Störmeldungen, die einem Gebäudemanager technischen Handlungsbedarf in der Gebäudeleittechnik signalisieren.

Notruf in öffentlichen Gebäuden.

Beschäftigte in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie beispielsweise die Kundenbüros von Behörden, Jobcentern oder Gerichten, sehen sich im Rahmen ihrer Tätigkeit immer wieder Bedrohungen oder auch tätlichen Übergriffen ausgesetzt. Eine Möglichkeit, um in einer möglichen Gefahrensituation Kollegen oder Sicherheitspersonal zu alarmieren, bietet der Alarm- und Rundrufserver MeNoDigital aus dem Hause TeMeno. Alarmclient ist das neue Softwaremodul mit dem ein Notruf nun auch im Computernetzwerk ausgelöst und empfangen werden kann.


Infos zum Download

Sie möchten mehr Informationen?

Wir kommen zu Ihnen.

Fordern Sie hier einen Termin an!

RESECO UNTERNEHMENSGRUPPE

Mit unseren Geschäftsbereichen Kommunikationstechnik, Objektschutz, Akademie, Systemhaus und OfficePoint Bürosysteme, bilden wir die RESECO-Unternehmensgruppe.<